Nachrichten

Bundesverdienstkreuz 1. Klasse für Professorin Vera Regitz-Zagrosek


Das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse für Prof. Dr. Dr. h.c. Vera Regitz-Zagrosek wurde durch die Bundesforschungsministerin Anja Karliczek übergeben. © BMBF/Hans-Joachim Rickel


Herr Bundespräsident Walter Steinmeier hat auf Vorschlag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung am 29. November 2018 das Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an die Leiterin des GIM, Frau Professor Dr. med. Dr. h.c. Vera Regitz-Zagrosek verliehen.

Diese Auszeichnung würdigt „mit großem Respekt das herausragende Engagement für die gendersensible Forschung in der Medizin“. Die Ausgezeichnete habe sich über viele Jahre hinweg um eine individualisierte und personalisierte Medizin im besonderen Maße verdient gemacht hat.
Die Auszeichnung wurde am 10.5.2019 in einer stimmungsvollen Feierstunde von Frau Ministerin Anja Karliczek, Bundesministerin für Bildung und Forschung, an Frau Prof. Regitz-Zagrosek übergeben.

Quelle: Gender in Medicine (GiM) / Institut für Geschlechterforschung (Charité – Universitätsmedizin Berlin)

Zusätzliche Information: Professorin Vera Regitz-Zagrosek ist DZHK-Principle Investigator am Standort Berlin.