Verfügbarkeitscheck (Feasibility Explorer)


Kontakt

DZHK Use & Access Office
Alexandra Klatt
Tel: 030 3465 529-10
use.access(at)dzhk.de

DZHK Transfer Office
Sabine Hanß, Tabea Scharfe
use.access(at)dzhk.de

Der Feasibility Explorer unterstützt Sie bei der Erstellung Ihres Wunschkollektivs hinsichtlich Ihrer Fragestellung, damit Sie Ihren Nutzungsantrag beim DZHK vervollständigen können. Unser Filter-Tool greift auf die für Use & Access Prozesse freigegebenen Daten, Bioproben und Bilddaten zu, wobei ausschließlich bereinigte Daten von Teilnehmern mit gültiger Einwilligung verwendet werden.

Ist das ausgewählte Kollektiv für die Beantwortung Ihrer Fragestellung hinreichend, können Sie einen Antrag auf Daten-/Probennutzung stellen. Die gewählten Filtereinstellungen können mithilfe der ‚Generate Token’-Funktion exportiert und in das Antragsformular übernommen sowie für spätere Aufrufe gespeichert werden.

Unser Handbuch hilft Ihnen bei der Nutzung des Feasibility Explorer: Download Handbuch