Klinische Studien

Gemäß der Forschungsstrategie des DZHK konzentrieren sich die Studien auf ausgewählten Bereiche der Translation auf dem Gebiet der Herz-Kreislauf-Forschung.


Frühe klinische Studien

Dieser Bereich umfasst erste Patientenstudien (First-in-Patient), frühe klinische Studien, in denen beispielsweise die Pharmakogenetik und Biomarker untersucht werden sowie Studien zu bildgebenden Verfahren (Imaging-Studien).


Leitlinien-relevante Studien

Dies sind Studien, die zu einer Änderung praktischer Therapieempfehlungen führen. Exemplarisch hierfür ist der Vergleich verschiedener Therapieverfahren. Ein weiteres Beispiel ist die Austestung bekannter Arzneimittel bei neuen Indikationen (Repurposing-Studien) von Schrittmacher- und Herzunterstützungssystemen und auch anderen neuen Behandlungsverfahren.



Legende

* Stand Q1 2017

** Die Medizinische Einrichtung verantwortet die Einhaltung der ICH GCP-Leitlinie.

Statusinformationen