Clinical Study Group (CSG)

Die Clinical Study Group CSG setzt sich in ihrer zweiten Phase ab 2017 aus DZHK-externen und -internen Mitglieder zusammen. Sie berät den Vorstand und das RCC (in Delegation für die Mitgliederversammlung) bei der Auswahl des geförderten Studienportfolios.

Mitglieder der CSG:

  • Stefan Anker, Berlin (Co-Sprecher)
  • Harry Crijns, Maastricht (Co-Sprecher)
  • Stefan Blankenberg, Hamburg/Kiel/Lübeck (Stellvertretender Sprecher)
  • Martin Borggrefe, Heidelberg/Mannheim
  • Tim Friede, Göttingen
  • Eva Herrmann, RheinMain
  • John McMurray, Glasgow
  • Jeanette Schulz-Menger, Berlin
  • Thomas Voit, London
  • Karl Wegscheider, Hamburg/Kiel/Lübeck
  • Wolfram Zimmermann, Göttingen
  • Zwei Mitglieder der WGCR (werden noch bekannt gegeben)

 

Clinical staff auf vom DZHK finanziell unterstützten Stellen koordiniert in den Partnereinrichtungen die Durchführung der Studien nach DZHK-Regeln.

Sprecher-Team des Clinical staffs:

  • Kristin Lehnert, Greifswald (Co-Sprecherin)
  • Ronny Kunkel, Heidelberg (Co-Sprecher)
  • Tobias Daniel Trippel, Berlin (Co-Sprecher)

Alle Mitglieder des Clinical staffs finden Sie hier.