Nachrichten

Die meistzitierten Köpfe | "Humangenetik"


Von DZHK-Partnereinrichtungen schafften es gleich mehrere Forschende unter die im Laborjournal „meistzitierten Köpfe“ im Bereich der Humangenetik. Zu den 50 meistzitierten WissenschaftlerInnen gehören:

Prof. Dr. Thomas Meitinger, Helmholtz Zentrum München Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt (Rang 3),

Prof. Dr. Annette Peters, Helmholtz Zentrum München Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt (Rang 4),

Prof. Dr. Heribert Schunkert, Deutsches Herzzentrum München (Rang 14),

Prof. Dr. Jeanette Erdmann, Universität zu Lübeck / Universitätsklinikum SH Campus Lübeck (Rang 24),

Prof. Dr. Henry Völzke, Universitätsmedizin Greifswald (Rang 30),

Dr. Martina Müller-Nurasyid, Klinikum der Universität München (Rang 32),

Dr. Alexander Teumer, Universitätsmedizin Greifswald (Rang 33),

Prof. Dr. Roland Eils,  Deutsches Krebsforschungszentrum in der Helmholtz-Gemeinschaft (Rang 46),

Prof. Dr. Stefan Blankenberg, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (Rang 49).

Die „Köpfe” publizierten zwischen 2012 und 2016 bevorzugt in Fachblättern zur Humangenetik oder arbeiteten an einem Institut dieser Ausrichtung. Mehr unter Laborjournal, April 2018.