• Coronavirus SARS-CoV-2 - Fragen und Antworten für Herz-Kreislauf-Patienten

    Was bedeutet das Coronavirus für Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen? Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie gesammelt.

    Weiterlesen
dzhk corona blog
28.07.2020 Forschungsnews >

MRT-Studie: Corona könnte das Herz langfristig schädigen

Patienten, die von COVID-19 genesen sind, haben zwei Monate später entzündliche Veränderungen am Herzen, fand ein Team vom Universitätsklinikum Frankfurt heraus.

27.07.2020 Forschungsnews >

Erste microRNA-Therapie für das Herz funktioniert beim Menschen

Eine Forschergruppe von Goethe-Universität und Universitätsklinikum Frankfurt konnte zeigen, dass ein Hemmstoff gegen microRNA-92a bei Menschen wirksam ist.

13.07.2020 Forschungsnews >

Corona-Virus kann Herz infizieren

Das Virus kann Herzzellen infizieren, sich darin vermehren und die Genaktivität der Zellen verändern. Das könnte Langzeitfolgen für die Gesundheit von Betroffenen haben.

03.07.2020 Forschungsnews >

Herzreparatur mit der Genschere

6,5 Millionen US-Dollar für transatlantisches Expertennetzwerk von der Leducq Foundation zur Erforschung neuer Ansätze für die Reparatur von Herzerkrankungen mittels Genscheren-Technologie.

 

Online-Sprechstunden IT-Systeme

Für alle, die daran beteiligt sind, Patienten in unseren klinischen Studien zu rekrutieren, bieten wir regelmäßige Service-Sprechstunden an. Einfach anmelden und Fragen stellen!

Nächster Termin: 31.07.2020, DZHK-BDMS (TrialConnect) und DZHK-Datenhaltung (secuTrial)

 

Warum klinische Studien so wichtig sind

Ohne klinische Studien gibt es keinen medizinischen Fortschritt. Warum wir dabei auf die Unterstüzung von Patientinnen und Patienten angewiesen sind, erklären wir in unserem neuen Youtube-Video.