• Mission

    Das wichtigste Ziel des DZHK ist, dass neue Forschungsergebnisse möglichst schnell bei den Patienten ankommen. Zudem sollen sowohl die Therapien als auch die Diagnostik und die Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen verbessert werden.

    Weiterlesen
  • Shared Expertise

    Die DZHK-Standortpartner stellen ihren Kollegen an den anderen Standorten wissenschaftliche Kompetenzen oder Labormethoden im Rahmen von mindestens bilateralen Projekten zur Verfügung

    Weiterlesen
  • Klinische Studien

    Schwerpunkte der DZHK-Forschung sind klinische Studien, Register und Kohorten, an denen sich alle 17 klinischen Standortpartner beteiligen. Auch Nicht-DZHK-Mitgliedseinrichtungen schließen Patienten in DZHK-Studien ein.

    Weiterlesen
 

Mentoring am DZHK

Das DZHK-Mentoringprogramm richtet sich an junge Ärzte, Naturwissenschaftler und Mitarbeiter im Wissenschaftsmanagement, die eine Führungsposition anstreben oder sich bereits in einer solchen befinden.

Der Bewerbungsszeitraum läuft vom 01. Oktober bis zum 01. Dezember 2019.

 

Kurz erklärt: Klinische Forschungsplattform des DZHK

Das DZHK geht nachhaltig mit seinen wertvollen Forschungsdaten um. Wie das geht und warum sich möglichst viele Zentren beteiligen sollten, das zeigt unser 3-minütiges Erklärvideo.

Viel Spaß beim Zuschauen!

Paper of the Month

Oktober 2019

Cardiac alpha-Actin (ACTC1) Gene Mutation Causes Atrial-Septal Defects Associated With Late-Onset Dilated Cardiomyopathy. Circulation. Genomic and precision medicine. DZHK- Autoren: Derk Frank, Ashraf Y. Rangrez, Alexander Bernt, Ankush Borlepawar, Wolfram-Hubertus Zimmermann,...

Weiterlesen

Seit Januar 2015 gefördert durch das DZHK: Die kardiologischen Kompetenznetze