• "Biobanken können helfen, die Karriere zu beschleunigen"

    Wie man Daten und Proben aus der DZHK-Sammlung sinnvoll für die Forschung nutzen kann - darüber spricht Dr. Wesley Abplanalp im Interview.

    Weiterlesen
Deadline: 28.07.2024 Event >

10. DZHK-Retreat vom 12.-13. September in Frankfurt: Registrierung läuft!

DZHK-Principal-Investigators, DZHK-Wissenschaftler und -Mitarbeiter können sich bis Ende Juli für die Jahrestagung in Frankfurt am Main anmelden. Wir feiern 10. Jubiläum!

07.06.2024 Forschungsnews >

Der Süßstoff Xylit ist mit erhöhtem Risiko für Herzprobleme verbunden

Xylit wird gerne als kalorienarmer Zuckerersatz in Lebensmitteln verwendet. Eine neu erschienene Studie beschäftigt sich mit den damit verbundenen Gesundheitsrisiken.

04.06.2024 Forschungsnews >

Herzinfarkt-Risiko bei Schlaganfall-Patienten besser beurteilen

Die Studie PRAISE-DZHK19 zeigt, wie Ärztinnen und Ärzte das Herzinfarkt-Risiko bei Schlaganfall-Patienten besser beurteilen können. Das DZHK und das Deutsche Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) fördern die Studie gemeinsam.

30.05.2024 News >

Deutsches Zentrum für Kinder- und Jugendgesundheit startet in die Aufbauphase

Mit dem DZKJ erweitert sich der Kreis der Deutschen Zentren der Gesundheitsforschung, zu denen auch das DZHK gehört.

22.05.2024 Forschungsnews >

Signaturen des Herzinfarkts - Die Multi-Omics-Faktoren-Analyse liefert neue Erkenntnisse

Forschende aus München haben die Immunantwort bei Herzinfarkten kartiert und Signaturen identifiziert, die mit dem klinischen Verlauf korrelieren.

 

Warum klinische Studien so wichtig sind

Ohne klinische Studien gibt es keinen medizinischen Fortschritt. Warum wir dabei auf die Unterstüzung von Patientinnen und Patienten angewiesen sind, erklären wir in unserem Youtube-Video.