• Mission

    Das wichtigste Ziel des DZHK ist, dass neue Forschungsergebnisse möglichst schnell bei den Patienten ankommen. Zudem sollen sowohl die Therapien als auch die Diagnostik und die Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen verbessert werden.

    Weiterlesen
  • Shared Expertise

    Die DZHK-Standortpartner stellen ihren Kollegen an den anderen Standorten wissenschaftliche Kompetenzen oder Labormethoden im Rahmen von mindestens bilateralen Projekten zur Verfügung

    Weiterlesen
  • Klinische Studien

    Schwerpunkte der DZHK-Forschung sind klinische Studien, Register und Kohorten, an denen sich alle 17 klinischen Standortpartner beteiligen. Auch Nicht-DZHK-Mitgliedseinrichtungen schließen Patienten in DZHK-Studien ein.

    Weiterlesen
  • Young DZHK

    Effektive Translation setzt Nachwuchs voraus, der die Forschung in diesem Bereich zum Ziel hat. Das DZHK legt einen Schwerpunkt darauf, Kliniker und Wissenschaftler in genau diesen Bereichen auszubilden.

    Weiterlesen
 

Call Junior Research Group

Das DZHK fördert qualifizierte und talentierte junge Wissenschaftler durch die Möglichkeit, sich für eine Position als Junior Research Group Leiter in der kardiovaskulären Forschung zu bewerben.

Wissenschaftler können sich bis zu sechs Jahre nach der Promotion, Ärzte mit Approbation können sich bis zu acht Jahre nach Bestehen des Staatsexamens bewerben.

 

Ostsee-Retreat in Warnemünde

Vom 14.-16. September 2017 findet zum 5. Mal die wissenschaftliche Jahrestagung des DZHK statt - das DZHK Retreat. Dieses Mal geht es in den hohen Norden und wir freuen uns über spannende Vorträge, angeregte Diskussionen und eine Brise Ostseewind.

Paper of the Month

Juni 2017

Defined Engineered Human Myocardium With Advanced Maturation for Applications in Heart Failure Modeling and Repair. Circulation. 2017;135:1832–1847. DOI: 10.1161/CIRCULATIONAHA.116.024145, DZHK-Autoren: Tiburcy, Balfanz, Schlick, Meyer, Chang Liao, Levent, Raad, Zeidler,...

Weiterlesen

Ab Januar 2015 gefördert durch das DZHK: Die kardiologischen Kompetenznetze