SYNERGIE – Forschen für Gesundheit. Das Magazin der DZG

Aktuelle Ausgabe des Synergie-Magazins: Individuell und zielsicher – Präzisionsmedizin

FORSCHEN FÜR GESUNDHEIT – unter diesem Motto berichten die Deutschen Zentren der Gesundheitsforschung (DZG) zweimal im Jahr über Projekte und Erfolge in der translationalen Forschung.

Das SYNERGIE-Magazin gibt es auch als gedruckte Ausgabe und kann unter info@dzg-magazin.de oder auf dieser Seite abonniert werden.

In der aktuellen Ausgabe #2 | 2021 geht es um Präzisionsmedizin: Dadurch wird eine persönlich zugeschnittene Behandlung von Patientinnen und Patienten ermöglicht – die passende Therapie zur richtigen Zeit in der nötigen Dosis.


Das DZHK im SYNERGIE-Magazin

Eine Übersicht der Artikel, die das DZHK im SYNERGIE-Magazin veröffentlicht hat:

Ausgabe #2 | 2021

Schwache Herzen individuell behandeln

Am DZHK wird erforscht, wie sich kranke Herzen auf molekularer Ebene unterscheiden. Das soll neue Therapien ermöglichen.

> zum Artikel

Ausgabe #1 | 2021

Die Familie aus dem Emsland

Genomforscher kennen heute viele Mechanismen, die das Herzinfarktrisiko erhöhen. Das ermöglicht neue Behandlungs- und Präventionskonzepte.

> zum Artikel

Ausgabe #2 | 2020

Ein Pflaster gegen Blutgerinnsel

Münchner Forscher um Prof. Stefan Massberg vom DZHK machen Herzkatheter-OPs sicherer.

> zum Artikel

Ausgabe #1 | 2020

Wie geht's dir, Herz?

Der Troponin-Test hat die Herzinfarkt-Versorgung revolutioniert – und er wird immer weiterentwickelt.

> zum Artikel

Ausgabe #2 | 2019

Sport als Medizin

Die kardiovaskuläre Forschung setzt sich verstärkt mit Prävention auseinander.

> zum Artikel

Ausgabe #1 | 2019

Blitzschlag ins Herz

Eine neue Generation von Defibrillatoren verspricht, Rhythmusstörungen des Herzens nahezu unmerklich zu beseitigen.

> zum Artikel


Weitere Ausgaben des SYNERGIE-Magazins

Ausgabe #1 | 2021
Das Spiel des Lebens – Genom
Ausgabe #2 | 2020
Beschwerden lindern – Krankheiten bekämpfen
Ausgabe #1 | 2020
Die Krankheit erkennen
Ausgabe #2 | 2019
Aktiv vorsorgen
Ausgabe #1 | 2019
Gemeinsam schneller für die Menschen