News

Der UMG-Wissenschaftspreis zeichnet jährlich herausragende Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler für wegweisende Ergebnisse in der Grundlagenforschung aus. Der Preis wird von der Peter Jochimsen-Stiftung für internationale Wissenschaftsprojekte gestiftet und...

Weiterlesen

MBM ScienceBridge GmbH vermittelt Lizenzvertrag zwischen der Georg-August-Universität Göttingen Stiftung Öffentlichen Rechts, Universitätsmedizin (UMG) und dem Göttinger Biotech-Unternehmen Repairon GmbH über die kommerzielle Nutzung von Herstellungsmethoden von im Labor...

Weiterlesen

Eine der häufigsten erworbenen Herzerkrankungen bei über 75jährigen ist die Aortenklappenstenose. Sie erfordert in der Regel den Ersatz der Klappe. Dafür gibt es prinzipiell zwei Wege: Der Brustkorb des Patienten wird chirurgisch geöffnet und eine künstliche Klappe implantiert....

Weiterlesen

Viele Chemokine schließen sich als Duo zusammen. Wie präzise diese Signalmoleküle dann Immunzellen zu ihrem Einsatzort lotsen können, haben LMU-Mediziner, darunter Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Herz-Kreislauf-Forschung (DZHK), analysiert. Möglicherweise ergibt sich...

Weiterlesen

Eine aktuelle Auswertung von sieben großen Bevölkerungsstudien in Deutschland zeigt, dass die Blutdruckwerte in Deutschland in den letzten beiden Jahrzehnten gesunken sind. Am stärksten war der Rückgang bei den 55- bis 74-Jährigen. Trotz der sinkenden Werte ist der Blutdruck in...

Weiterlesen

Der Ärztliche Direktor der Universitätsklinik für Kardiologie, Angiologie und Pneumologie Heidelberg und Standortsprecher des DZHK-Standortes Heidelberg/Mannheim wurde für eine Amtszeit von zweieinhalb Jahren gewählt

Weiterlesen

Das Molekül microRNA-210 stabilisiert Ablagerungen in der Halsschlagader und kann so verhindern, dass sie einreißen und sich gefährliche Blutgerinnsel bilden. Das haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler um Prof. Lars Mägdefessel, Professor für Vaskuläre Biologie an der...

Weiterlesen

Transplantations-Experte Christoph Knosalla betreibt intensive Forschungsarbeit zur Behandlung der Herzmuskelschwäche

Weiterlesen

Die Medizinische Klinik mit Schwerpunkt Kardiologie am Campus Virchow-Klinikum hat am 29. März 2017 ihre Clinical Research Unit (CRU) eröffnet. Auf etwa 270 Quadratmetern ist nach etwa einjähriger Bauzeit eine klinische Forschungseinheit mit neusten Technologien entstanden....

Weiterlesen

Im Deutschen Zentrum für Herz-Kreislauf-Forschung (DZHK) startet eine neue klinische Studie zu einem innovativen und hochspezifischen Blutverdünner. Unter Federführung des DZHK-Standortes München wollen die Wissenschaftler herausfinden, wie sicher und effektiv dieses nur lokal...

Weiterlesen