Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert den an der UMG angesiedelten SFB 1002 zur Erforschung der Herzschwäche weiter: 14,6 Mio. Euro für die nächsten vier Jahre.

Weiterlesen

Die Universitätsmedizin Göttingen (UMG) hat mit dem Projekt „IndiHEART“ erfolgreich am bundesweiten Innovationswettbewerb „Organersatz aus dem Labor“ teilgenommen: Für die Entwicklung der automatischen Herstellung von menschlichem Herzmuskelgewebe erhält ein Team unter der...

Weiterlesen

Das RNA-Molekül Sarrah ist am Alterungsprozess des Herzens beteiligt – in alten Herzen ist weniger davon vorhanden. Erhöht man seine Konzentration, wirkt es wie ein Jungbrunnen und schützt Herzzellen davor abzusterben. Das haben Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für...

Weiterlesen

Das Deutsche Zentrum für Herz-Kreislauf-Forschung fördert drei klinische Studien mit dem Ziel, die Behandlung für Corona-Patienten mit Herz-Kreislauf-Komplikationen zu verbessern.

Weiterlesen

Neue Erkenntnisse über die Einflüsse einer Transkatheter-Aortenklappenimplantation (TAVI) auf den Behandlungserfolg bei Patient*innen mit Aortenstenose wurden jetzt von einem Autorenteam um DZHK-Wissenschaftlerin Prof. Dr. Miriam Puls, Oberärztin der Klinik für Kardiologie und...

Weiterlesen

Elektronische Armbanduhren, sogenannte Smartwatches, verschiedener Hersteller können bereits seit langem Elektrokardiogramme (EKGs) aufzeichnen und Warnungen bei unregelmäßigem Herzrhythmus versenden. Nun entdeckte ein Ärzteteam der Cardiopraxis Mainz sowie des Zentrums für...

Weiterlesen

Start für multizentrische psychokardiologische Studie unter Leitung von Prof. Dr. Christoph Herrmann-Lingen vom Herzzentrum der Universitätsmedizin Göttingen (UMG), der als Principle Investigator am Deutschen Zentrum für Herz-Kreislauf-Forschung (DZHK) forscht. Bundesministerium...

Weiterlesen

Zwei Zelltypen in der Nase sind wahrscheinlich die ersten Eintrittspforten für das neue Coronavirus. Anhand von Daten aus dem Human Cell Atlas haben Forscher*innen bei Becherzellen und Flimmerepithel in der Nase besonders viele der Proteine entdeckt, die SARS-CoV-2 nutzt, um in...

Weiterlesen

Die Mitglieder des Deutschen Zentrums für Herz-Kreislauf-Forschung e.V. (DZHK) haben Prof. Stefanie Dimmeler zur Vorstandssprecherin gewählt. Sie tritt das Amt im Dezember 2020 an. Dimmeler ist Direktorin des Instituts für Kardiovaskuläre Regeneration im Zentrum für Molekulare...

Weiterlesen

ACE2 ist ein Protein auf der Oberfläche von Zellen und dient dem Coronavirus SARS-CoV-2 als Eintrittspforte. Eine Frankfurter Forschergruppe konnte zeigen, dass ACE2 in Gewebeproben von Patienten mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen deutlich erhöht ist.

Weiterlesen