Nachrichten

Nachwuchspreise auf dem DZHK-Retreat in Königstein


Die diesjährigen Preisträger des DZHK Retreat: Eric Schoger, Wesley Abplanalp, Christoph Hofmann (nicht auf dem Foto: Lucas Bacmeister)


Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler aller DZHK-Standorte präsentierten hervorragende Wissenschaft während des diesjährigen DZHK-Retreat in Königstein. Die besten von ihnen wurden mit Vortragspreisen und einem Posterpreis in Höhe von je 300 Euro ausgezeichnet.

Vortragspreise

Wesley Abplanalp (Frankfurt): Single-cell RNA-sequencing defines monocyte clusters in patients with mutations leading to clonal hematopoiesis: implications for prognosis of ischemic heart disease

Christoph Hofmann (Heidelberg): Translational regulation determines the acute cardiac response to ischemia/reperfusion

Eric Schoger (Göttingen): CRISPRa mediated in vivo activation of endogenous gene expression in the postnatal mammalian heart

Posterpreis

Lucas Bacmeister (Hamburg): A close up on murine pressure-volume-analysis under beta-adrenergic stimulation: positive end-expiratory airway-pressure, hypertonic saline injection and endystolic pressure-spikes