Das Modul Herzkatheter dient der Dokumentation einer Herzkatheteruntersuchung. Diese Untersuchung ermöglicht eine bessere Phänotypisierung von Kardiomyopathien und eine Abschätzung des Schweregrads und der Prognose.
Die Untersuchungen sind gemäß DZHK-SOP-K-05 durchzuführen.
 

Allgemeine Angaben zur Untersuchung

Qualitätslevel

Es stehen folgende Qualitätslevel zur Auswahl:
  • Stufe 1: Durchführung der Untersuchung unter Berücksichtigung der Leitlinien der Fachgesellschaften.
  • Stufe 2: Durchführung der Untersuchung nach den Vorgaben des DZHK-SOP. Hierin werden Mindestanforderungen für die Qualität der Durchführung und der Untersucher definiert.
  • Stufe 3: Durchführung der Untersuchung nach den Vorgaben des DZHK-SOP und Zertifizierung der Untersucher: Bestimmung von Intra- und Interobservervariabilität (Standard epidemiologischer Studien).
DZHK-SOP-K-05: Herzkatheter, Version: V1.0, Gültig ab: 01.09.2014
  Feldname: herzkat_rechtsjanein
  Datentyp: Ganzzahl mit folgender Auswahl
    1
    2
    3

Rechtsherzkatheteruntersuchung

Die Rechtsherzkatheteruntersuchung erfolgt analog entsprechender Standards und des jeweiligen Studienprotokolls. Unter Aspiration erfolgt die Punktion der rechten Vena femoralis ca. 2 cm medial der arteriellen Punktionsstelle. Über die einliegende Kanüle wird der Führungsdraht in die Vene nach kranial vorgeschoben bis die Spitze in der Vena cava inferior zu liegen kommt. Zur Erweiterung des Einstischkanals wird über den Führungsdraht zunächst der 7 French Dilatator vollständig eingeführt und anschliessend gegen den 7F Multipurpose-Katheter (MPC) getauscht. Der MPC wir über den Führungsdraht im Bereich der oberen Vena cava superior positioniert. Nach Entfernen des Führungsdrahts erfolgt die Abnahme der venösen Stufensättigungen.

DZHK-SOP-K-05: Herzkatheter, Version: V1.0, Gültig ab: 01.09.2014

Wurde die Rechtsherzkatheteruntersuchung durchgeführt

  Feldname: herzkat_rechtsjanein
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    ja
    nein
    unbekannt
    nicht erhoben

Datum der Untersuchung

  Feldname: herzkat_daterechts
  Datentyp: Zeitstempel mit Tag, Monat und Jahr

Linksventikulärer enddiastolischer Druck (LVEDP)

  Feldname: herzkat_lvedp
  Datentyp: Ganzzahl mit 2 Dezimalstellen in mmHg

Herzzeitvolumen (HZV)

    Berechnung nach der Fick-Gleichung:(vO2 *avDO2-1)
  • vO2 Männer= KO*(161-Alter*0,54) (ml*min-1) (empirisch)
  • vO2 Frauen= KO*(147,5-Alter*0,47) (ml*min-1)(empirisch)
  • avDO2= CO2art-CO2ven
  • CO2art=O2-Sättigung (A. femoralis)*Hb*1,34
  • CO2ven=O2-Sättigung (A. pulmonalis)*Hb*1,34
DZHK-SOP-K-05: Herzkatheter, Version: V1.0, Gültig ab: 01.09.2014
  Feldname: herzkat_herzvol
  Datentyp: Kommazahl mit 2 Dezimalstellen und einer Nachkommastelle in l/min

Systolischer pulmonal-arterieller Druck

  Feldname: herzkat_sys
  Datentyp: Ganzzahl mit 3 Dezimalstellen in mmHg

Diastolischer pulmonal-arterieller Druck

  Feldname: herzkat_dia
  Datentyp: Ganzzahl mit 2 Dezimalstellen in mmHg

Mittlerer pulmonal-arterieller Druck

  Feldname: herzkat_mittpuldruck
  Datentyp: Ganzzahl mit 2 Dezimalstellen in mmHg

Pulmonalkapillärer Druck (PCWP)

  Feldname: herzkat_pcwp
  Datentyp: Ganzzahl mit 2 Dezimalstellen in mmHg

RA mittel

  Feldname: herzkat_ramittel
  Datentyp: Ganzzahl mit 2 Dezimalstellen in mmHg

Zentralvenöse Sauerstoffsättigung

  Feldname: herzkat_zentrvensaet
  Datentyp: Ganzzahl mit 2 Dezimalstellen in %

Arterielle Sauerstoffsättigung

  Feldname: herzkat_artersaet
  Datentyp: Ganzzahl mit 2 Dezimalstellen in %

Transpulmonaler Gradient

  Feldname: herzkat_gradient
  Datentyp: Ganzzahl mit 2 Dezimalstellen in mmHg

Lungengefäßwiderstand (PVR)

Berechnung:
  • 80*(mPAP-mPCPW)*HZV-1(Normwert: 45-120)
DZHK-SOP-K-05: Herzkatheter, Version: V1.0, Gültig ab: 01.09.2014
  Feldname: herzkat_lungwider
  Datentyp: Ganzzahl mit 3 Dezimalstellen in dyn*s*cm-5

Systemischer Gefäßwiderstand (SVR)

Berechnung:
  • 80*(mAP-ZVD)*HZV-1(Normwert: 900-1400)
DZHK-SOP-K-05: Herzkatheter, Version: V1.0, Gültig ab: 01.09.2014
  Feldname: herzkat_svr
  Datentyp: Ganzzahl mit 4 Dezimalstellen in dyn*s*cm-5

Körpergröße

  Feldname: herzkat_koerpgroess
  Datentyp: Ganzzahl mit 3 Dezimalstellen in cm

Gewicht

  Feldname: herzkat_gewicht
  Datentyp: Ganzzahl mit 3 Dezimalstellen in kg

Hämoglobin

  Feldname: herzkat_haemogdl
  Datentyp: Ganzzahl mit 2 Dezimalstellen und 2 Nachkommastellen in g/dl
  Feldname: herzkat_haemmoll
  Datentyp: Ganzzahl mit 2 Dezimalstellen und einer Nachkommastellen in mmol/l

Wurde die Linksherzkatheteruntersuchung durchgeführt

  Feldname: herzkat_linksjanein
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    ja
    nein
    unbekannt
    nicht erhoben

Datum der Untersuchung

  Feldname: herzkat_datelinks
  Datentyp: Zeitstempel mit Tag, Monat und Jahr

Koronare Herzkrankheit (KHK)

  Feldname: herzkat_khk
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    kein
    Koronarsklerose
    1-Gefäß-KHK
    2-Gefäß-KHK
    3-Gefäß-KHK
    unbekannt
    nicht erhoben

Pumpfunktion

Die Auswertung der linksventrikulären (Pump)-funktion erfolgt qualitativ:
  • 1. Beurteilung von Wandbewegungsstörungen nach der von Herman et al. definierten Nomenklatur (Herman et al.).
  • 2. Die Dokumentation der Einteilung und Beurteilung der einzelnen Wandareale erfolgt nach dem CoronaryArteryDisease Reporting System der AHA (Austen et al.).
  Feldname: herzkat_pumpfunk
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    gut
    leicht eingeschränkt
    mittelgradig eingeschränkt
    hochgradig eingeschränkt
    unbekannt
    nicht erhoben

Myokardbiopsie

Die Myokardbiopsieentnahme erfolgt analog der entsprechenden Standards und des jeweiligen Studienprotokolls. Nach erfolgter Koronarangiographie wird die arterielle 4F Schleuse über den Führungsdraht gegen die 8F Schleuse gewechselt. Es erfolgt die retrograde Sondierung der Aortenklappe in 30°-RAO Projektion und die Platzierung eines 7F Guiding–Katheters in den linken Ventrikel. Unter Durchleuchtung wird die Katheterspitze in die Zielregion gebracht. Die Biopsiezange wird über den 7 F Guiding Katheter eingeführt und ss werden Biopsate aus verschiedenen Arealen des linken Ventrikels entnommen. Unmittelbar im Anschluss an die Myokardbiopsie erfolgt der Ausschluss eines Perikardergusses mittels transthorakaler Echokardiographie.

DZHK-SOP-K-05: Herzkatheter, Version: V1.0, Gültig ab: 01.09.2014

Wurde die Myokardbiopsie durchgeführt

  Feldname: herzkat_myokjanein
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    ja
    nein
    unbekannt
    nicht erhoben

Datum der Untersuchung

  Feldname: herzkat_datemyokard
  Datentyp: Zeitstempel mit Tag, Monat und Jahr

Ventrikel

  Feldname: herzkat_ventrikel
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    LV
    RV
    LV und RV
    unbekannt
    nicht erhoben

Befundendes Institut

  Feldname: herzkat_institut
  Datentyp: Freitext

Vorbiopsien

Vorbiopsien vorhanden

  Feldname: herzkat_vorbiopsien
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    ja
    nein
    unbekannt
    nicht erhoben

Datum der Untersuchung

  Feldname: herzkat_vorbiopsdate
  Datentyp: Zeitstempel mit Tag, Monat und Jahr

Vordiagnose

  Feldname: herzkat_vordiagn
  Datentyp: Freitext

Anzahl der Biopsien

Die empfohlene Anzahl zu entnehmender Biopsien richtet sich nach der klinischen Fragestellung und ob Material für wissenschaftliche Fragestellungen gewonnen werden sollen. Letzteres ist nur möglich, wenn ein Ethikantrag vorliegt. Für die klinische Abklärung von z. B. Speichererkrankungen sind 1-2 Proben für die histologischen Untersuchungen, 1 Probe für immunhistologische und ggf. 1-3 Proben für molekularbiologische Fragestellungen erfahrungsgemäß notwendig. Bei Fragestellungen zu Entzündungsreaktionen und/oder Fragestellungen zum Virusnachweis sind zum Ausschluss eines samplingerrors erfahrungsgemäß zusätzlich 6 Proben notwendig. Grundsätzlich ist zu beachten, dass auch die Güte/Größe der jeweils gewonnen Biopsie die Anzahl der Biopsieentnahmen mitbestimmt.

DZHK-SOP-K-05: Herzkatheter, Version: V1.0, Gültig ab: 01.09.2014

  Feldname: herzkat_anzahl biops
  Datentyp: Ganzzahl mit einer Dezimalstelle

Ventrikel

  Feldname: vorbiopsven
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    LV
    RV
    LV udn RV
    unbekannt
    nicht erhoben

Befundendes Institut

  Feldname: herzkat_vorbiopsinst
  Datentyp: Freitext

Speichererkrankung

Speichererkrankung

  Feldname: herzkat_speichererkr
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    ja
    nein
    unbekannt
    nicht erhoben

Amyloidose

  Feldname: herzkat_amyloidose
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    ja
    nein
    unbekannt
    nicht erhoben

Sonstige Speichererkrankung

  Feldname: herzkat_sonstspeich
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    ja
    nein
    unbekannt
    nicht erhoben
  Feldname: herzkat_speichersp
  Anmerkung im CRF: Bitte spezifizieren
  Datentyp: Freitext

Histologischer/ Immunologischer/ Virusbefund

Histologischer Befund

Histologischer Befund vorhanden

  Feldname: herzkat_histbefund
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    ja
    nein
    unbekannt
    nicht erhoben

Dallas Kriterien positiv (inkl. Zelllyse)

  Feldname: herzkat_dallaskriter
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    ja
    nein
    unbekannt
    nicht erhoben

Fibrose positiv

  Feldname: herzkat_fibrose
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    ja
    nein
    unbekannt
    nicht erhoben

Fibrosenachweis

  Feldname: herzkat_fibronachw
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    Biopsie
    MRT
    beides
    unbekannt
    nicht erhoben

Quantifiziert (Late Gadolinium Enhancement)

  Feldname: herzkat_mrtquantif
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    ja
    nein
    unbekannt
    nicht erhoben
  Feldname: herzkat_quantifproz
  Datentyp: Ganzzahl mit 3 Dezimalstellen in %

Lokalisation (Late Gadolinium Enhancement) (Mehrfachantworten möglich)

  Feldname: herzkat_lokallv
  Anmerkung im CRF: linksventrikulär
  Datentyp: Auswahlbox
  Feldname: herzkat_lokalrv
  Anmerkung im CRF: rechtsventrikulär
  Datentyp: Auswahlbox
  Feldname: herzkat_lokalsept
  Anmerkung im CRF: Septum
  Datentyp: Auswahlbox

Nekrose

  Feldname: herzkat_nekrose
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    ja
    nein
    unbekannt
    nicht erhoben

Granulome

  Feldname: herzkat_granulom
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    ja
    nein
    unbekannt
    nicht erhoben

Riesenzellen

  Feldname: herzkat_riesenzellen
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    ja
    nein
    unbekannt
    nicht erhoben

Myozytäre Hypertrophie

  Feldname: herzkat_myozhypert
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    ja
    nein
    unbekannt
    nicht erhoben

Immunhistologischer Befund

Immunhistologischer Befund vorhanden

  Feldname: herzkat_immhistbef
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    ja
    nein
    unbekannt
    nicht erhoben

Entzündung positiv

  Feldname: herzkat_entzuendpos
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    ja
    nein
    unbekannt
    nicht erhoben

Virus und sonstiger Erregernachweis im Myokard

Virus und sonstiger Erregernachweis im Myokard positiv

  Feldname: herzkat_viruserreger
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    ja
    nein
    unbekannt
    nicht erhoben

Adenovirus

  Feldname: herzkat_adenovirus
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    ja
    nein
    unbekannt
    nicht erhoben

Coxsackie Virus

  Feldname: herzkat_coxsackvir
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    ja
    nein
    unbekannt
    nicht erhoben

Epstein-Barr Virus

  Feldname: herzkat_epsteinbarr
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    ja
    nein
    unbekannt
    nicht erhoben

Parvovirus B19

  Feldname: herzkat_parvovirus
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    ja
    nein
    unbekannt
    nicht erhoben

Herpes Simplex Virus 1/2

  Feldname: herzkat_herpsimpl
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    ja
    nein
    unbekannt
    nicht erhoben

Humanes Herpesvirus 6

  Feldname: herzkat_humanherp
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    ja
    nein
    unbekannt
    nicht erhoben

Humanes Cytomegalovirus

  Feldname: herzkat_humcytomeg
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    ja
    nein
    unbekannt
    nicht erhoben

Influenza A und B

  Feldname: herzkat_influenza
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    ja
    nein
    unbekannt
    nicht erhoben

Hepatitis C

  Feldname: herzkat_hepatitisc
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    ja
    nein
    unbekannt
    nicht erhoben

Andere Erreger (im Myokard)

Andere Erreger (im Myokard)

  Feldname: herzkat_anderreg
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    ja
    nein
    unbekannt
    nicht erhoben

Chagas

  Feldname: herzkat_chagas
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    ja
    nein
    unbekannt
    nicht erhoben

Borrelien

  Feldname: herzkat_borrelien
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    ja
    nein
    unbekannt
    nicht erhoben

Pilze

  Feldname: herzkat_erregpilze
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    ja
    nein
    unbekannt
    nicht erhoben

Sonstiges

  Feldname: herzkat_sonstmyoka
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    ja
    nein
    unbekannt
    nicht erhoben
  Feldname: herzkat_sonsterreg
  Anmerkung im CRF:Bitte spezifizieren
  Datentyp: Freitext

Virusnachweis im Blut

Virusnachweis im Blut positiv

  Feldname: herzkat_virnachwpos
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    ja
    nein
    unbekannt
    nicht erhoben

Bestimmt aus

  Feldname: herzkat_virnachwaus
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    Plasma
    Serum
    unbekannt
    nicht erhoben

Bitte Virus spezifizieren

  Feldname: herzkat_virusblut
  Datentyp: Freitext

Prozedurale Komplikationen

Prozedurale Komplikationen

  Feldname: herzkat_prozkompl
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    ja
    nein
    unbekannt
    nicht erhoben

Apoplex

  Feldname: herzkat_komplapo
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    ja
    nein
    unbekannt
    nicht erhoben

Perikarderguss

  Feldname: herzkat_komplperi
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    ja
    nein
    unbekannt
    nicht erhoben

Perikardtamponade

  Feldname: herzkat_komplperitampo
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    ja
    nein
    unbekannt
    nicht erhoben

Access-site

  Feldname: herzkat_komplaccess
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    ja
    nein
    unbekannt
    nicht erhoben

minor bleeding

  Feldname: herzkat_komplminorbleed
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    ja
    nein
    unbekannt
    nicht erhoben

major bleeding

  Feldname: herzkat_komplmajorbleed
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    ja
    nein
    unbekannt
    nicht erhoben

Tod

  Feldname: herzkat_kompltod
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    ja
    nein
    unbekannt
    nicht erhoben

Sonstige

  Feldname: herzkat_komplsonstige
  Datentyp: Zeichenkette mit folgender Auswahl
    ja
    nein
    unbekannt
    nicht erhoben
  Feldname: herzkat_komplsonst
  Anmerkung im CRF: Sonstige, bitte spezifizieren
  Datentyp: Freitext