News

Ein globales Konsortium unter Mitwirkung von Wissenschaftlern des Deutschen Zentrums für Herz-Kreislauf-Forschung (DZHK) hat in der bislang größten Studie die erblichen Ursachen des Herzinfarktes genau untersucht. Die Forscher berichten darüber in Nature Genetics.

Die Mediziner...

Weiterlesen

Ein globales Konsortium unter Mitwirkung von Wissenschaftlern des Deutschen Zentrums für Herz-Kreislauf-Forschung (DZHK) hat in der bislang größten Studie die erblichen Ursachen des Herzinfarktes genau untersucht. Die Forscher berichten darüber in Nature Genetics.

Die Mediziner...

Weiterlesen

Das Gebäude wird einen der modernsten und schnellsten Magnetresonanztomographen (MRT) aufnehmen, der Bilder aus dem Herzen in Echtzeit liefert. Das Gerät ermöglicht Forschungen  im Rahmen des DZHK auf höchstem internationalem Niveau. Ein weitere DZHK-Neubau am Standort Göttingen...

Weiterlesen

Das Gebäude wird einen der modernsten und schnellsten Magnetresonanztomographen (MRT) aufnehmen, der Bilder aus dem Herzen in Echtzeit liefert. Das Gerät ermöglicht Forschungen  im Rahmen des DZHK auf höchstem internationalem Niveau. Ein weitere DZHK-Neubau am Standort Göttingen...

Weiterlesen

Göttinger und Londoner Wissenschaftler erforschen die molekularen Mechanismen der Herzinsuffizienz. Die DFG fördert das Graduiertenkolleg mit 4,5 Millionen Euro.

An der Universitätsmedizin Göttingen startet im April 2013 neues internationales Graduiertenkolleg zum Thema...

Weiterlesen

Göttinger und Londoner Wissenschaftler erforschen die molekularen Mechanismen der Herzinsuffizienz. Die DFG fördert das Graduiertenkolleg mit 4,5 Millionen Euro.

An der Universitätsmedizin Göttingen startet im April 2013 neues internationales Graduiertenkolleg zum Thema...

Weiterlesen

Göttinger Wissenschaftler setzen sich mit ihrer Idee eines schmerzfreien Defibrillators im Wettbewerb „Gründungsoffensive Biotechnologie“ des BMBF durch und erhalten zwei Millionen Euro.

Mehr als 100.000 Menschen sterben in Deutschland jährlich am plötzlichen Herztod, der durch...

Weiterlesen

Göttinger Wissenschaftler setzen sich mit ihrer Idee eines schmerzfreien Defibrillators im Wettbewerb „Gründungsoffensive Biotechnologie“ des BMBF durch und erhalten zwei Millionen Euro.

Mehr als 100.000 Menschen sterben in Deutschland jährlich am plötzlichen Herztod, der durch...

Weiterlesen

Wann sollten Patienten mit Herzschwäche ein Herzunterstützungssystem erhalten? Kann ein Medikament gegen Hepatitis B auch Patienten mit einer entzündlichen Herzerkrankung helfen? Solche Fragen wollen Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Herz-Kreislauf-Forschung (DZHK) ab...

Weiterlesen

Wann sollten Patienten mit Herzschwäche ein Herzunterstützungssystem erhalten? Kann ein Medikament gegen Hepatitis B auch Patienten mit einer entzündlichen Herzerkrankung helfen? Solche Fragen wollen Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Herz-Kreislauf-Forschung (DZHK) ab...

Weiterlesen