News

Zwei neue klinische Studien des Deutschen Zentrums für Herz-Kreislauf-Forschung (DZHK) sollen die Versorgung von bestimmten Patientengruppen nach Herzstillstand und Herzinfarkt optimieren, indem die Ergebnisse der Studien Ärzten eine bessere Entscheidung über die geeignete...

Weiterlesen

Am 18. April 2016 wurde Prof. Johannes Backs, der seit November 2015 der Direktor der neuen Abteilung Molekulare Kardiologie und Epigenetik am Zentrum Innere Medizin des Universitätsklinikums Heidelberg ist und eine DZHK-Professur inne hat, mit dem „Outstanding Investigator...

Weiterlesen

Wenn neue Blutgefäße wachsen, müssen sie sich entscheiden, ob sie neue Seitenäste bilden oder ihren Durchmesser vergrößern. Prof. Holger Gerhardt am Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) machte mit seinen internationalen Forschungsteams...

Weiterlesen

Experten-Interview der Herzstiftung mit Prof. Dr. med. Heribert Schunkert (DZHK-PI) mit wichtigen Hinweisen für Betroffene und Ärzte zur viel diskutierten Blutdrucktherapie-Studie

Weiterlesen

Der European Research Council (ERC) vergibt eines der renommiertesten wissenschaftlichen Förderprogramme, einen Advanced Grant, an Prof. Dr. Vasilis Ntziachristos, Direktor des Instituts für Biologische und Medizinische Bildgebung (IBMI) am Helmholtz Zentrum München und Principle...

Weiterlesen

Große Volkskrankheiten stehen im Fokus der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Deutschen Zentren der Gesundheitsforschung (DZG). Vom 9. Bis 12. April 2016 treten die DZG erstmals gemeinsam auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin...

Weiterlesen

Der aktuelle Deutsche Herzbericht 2015 liefert einen einzigartigen Überblick über die vielschichtige kardiovaskuläre Forschung (Autor des Forschungsteils: Thomas Eschenhagen, Vorstandsprecher des DZHK).

Weiterlesen

Unterschiedliche Zusammenhänge zwischen klassischen Risikofaktoren und Vorhofflimmern bei Frauen und Männern könnten Hinweise auf Unterschiede bei der Entstehung und Entwicklung dieser häufigsten Herzrhythmusstörung geben. Neue Studienergebnisse legen die Suche nach...

Weiterlesen